WANTED: Immobilie gesucht! Bis zu 1.000 € Belohnung

Des Weiteren wollen wir Sie darauf aufmerksam machen, dass es sich lohnen kann,
uns einen Tip zu geben. Falls Sie jemanden kennen, der seine Wohnung vermieten
oder verkaufen möchte sagen Sie uns doch Bescheid. Bei einem erfolgreichen Abschluss
im Bereich Miete erhalten Sie 100,00 €, der Verkauf einer Immobilie bringt Ihnen 1000,00 €.

Voraussetzung für die Zahlung der Tippgeber-Prämie ist, dass wir als Makler das Objekt
erfolgreich vermitteln und daraus für uns ein Maklercourtage-Anspruch entsteht, sowie diese
Courtage an uns gezahlt wurde.


• Objekt liegt in unserem Einzugsgebiet.
• Objekt steht nicht zur Versteigerung an.
• Objekt wurde uns noch nicht angeboten und ist neu für uns.
Anzeigen und Tipps aus Zeitungen oder Internetdatenbanken werden nicht angenommen!

 

Alle Tippgeber-Prämien werden bei Abschluss aller Verträge und nach Eingang
der Vermittlungscourtage ausgezahlt. Für die jeweilige Endversteuerung der „Prämie“
sind Sie selbst verantwortlich. Correct immobilien behält sich das Recht vor,
Immobilienobjekte, Eigentümer oder Tippgeber abzulehnen. Der Rechtsweg
wird ausgeschlossen. Bei Nichtzahlung der Vermittlungscourtage folgt keine Auszahlung der
Tippgeber-Prämie. Bei mehreren Tipps zu einem Objekt, erhält nur der erste Tippgeber den
Finderlohn. Die Akquise von Kunden (z.B. Eigentümer als Verkäufer) ist wettbewerbswidrig,
wenn die Akquise durch Belästigung (§ 7 Abs. 1 UWG) oder in aggressiver Weise
erfolgt (§§ 4 Nr. 1; 3, 5 UWG). Auch ist zu vermeiden, dass der Laienwerber eine unzulässige
Kaltakquise durch unaufgeforderte Anrufe (§ 7 Abs. 2 UWG) oder Täuschung
(§§ 3, 5; 4 Nr. 3 UWG) betreibt.
Eigentümer können sich selbst werben!